Hier bewerben

Die Ausbildung „Berater/in für Pferdefütterung und Fütterungsmanagement (TWI) oder von uns liebevoll „Meisterklasse Pferdeernährung“ genannt, ist eine professionelle Aus- und Weiterbildung in Pferdeernährungswissenschaften (Equine Nutrition Sciences). Sie richtet sich an:

  • Tierärzte

  • Tiermedizinische Fachangestellte

  • Studenten und Absolventen aus Pferdewissenschaftlichen Studiengängen

  • Tierheilpraktiker

  • Futterberater

  • Pferdephysiotherapeuten und Pferdeosteopaten

  • weitere Gesundheitsberufe um das Pferd auf Anfrage

Die  Ausbildung „Berater/in für Pferdefütterung und Fütterungsmanagement (TWI)“ oder auch  „Meisterklasse Pferdeernährung“ ist keine Basisausbildung, sondern baut auf einschlägigen Grundausbildungen auf.

Die Inhalte der Ausbildung orientieren sich nach dem internationalen Standard eines MSc Equine Science mit einer reinen Ausrichtung zu Equine Nutrition. Die Unterrichtssprache ist deutsch. Gutes Englisch ist jedoch nötig, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil.

Die Ausbildung „Berater/in für Pferdefütterung und Fütterungsmanagement (TWI) oder „Meisterklasse Pferdeernährung“ ist  eine langfristige Investition in die Zukunft der Teilnehmer. Der Pferdeernährungsmarkt ist hart umkämpft. Qualität und tiefes Fachwissen ist daher umso wertvoller und Grundstein für langfristige Kundenbindung und Erfolg. Exzellenzunterricht auf höchstem Niveau zur außeruniversitären Professionalisierung des Ernährungssektors. Die Ausbildung ist bereits von einigen Tierärztekammern als offizielle Fortbildung akzeptiert.

Inhalt

  • Futtermittelkunde, Futtermittelverordnung, Deklarierung

  • Futtermittelindustrie, Wirtschaft

  • Nährstoff- und Ernährungslehre

  • Spezialkrankheiten / Stoffwechselstörungen / Phänomene

  • Trainingslehre

  • Biochemie, Anatomie und Verdauungsphysiologie

  • Diagnostik

  • Fressverhalten, Sozialverhalten, Bewegungsverhalten, Schmerzverhalten

  • Pferdehaltung und Tierschutzgesetz

  • Umgang mit Intensivpatienten

  • Kritische Evaluation und wissenschaftliches Arbeiten

  • Forschungsmethodik

  • Betriebswirtschaft

Inhalt

  • Futtermittelkunde, Futtermittelverordnung, Deklarierung

  • Futtermittelindustrie, Wirtschaft

  • Nährstoff- und Ernährungslehre

  • Spezialkrankheiten / Stoffwechselstörungen / Phänomene

  • Trainingslehre

  • Biochemie, Anatomie und Verdauungsphysiologie

  • Diagnostik

  • Fressverhalten, Sozialverhalten, Bewegungsverhalten, Schmerzverhalten

  • Pferdehaltung und Tierschutzgesetz

  • Umgang mit Intensivpatienten

  • Kritische Evaluation und wissenschaftliches Arbeiten

  • Forschungsmethodik

  • Betriebswirtschaft

Webinare und SSRL

6000,-
  • inkl. 19 % MwSt.
  • 60 Webinare
  • 60 SSRL – supervised self-regulated learning Einheiten
  • maxinmal 20 Teilnehmer pro Kurs
  • 30 monatlichen Raten à € 200,-

Präsenzwochenenden

1020,-
  • inkl. 19 % MwSt.
  • 6 Präsenzwochenenden à 2 Tage
  • 6 Raten à € 170,-
Anmelde Informationen anfordern
Der nächste Kurs startet am 01. April 2020
Verbleibende Zeit bis zum nächsten Kursstart
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec